Meret Zürcher

Meret Zürcher: Die gebürtige Zürcherin studiert Kostümdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg unter der Leitung von Reinhard von der Thannen. Nach Ihrer Ausbildung zur Damenbekleidungsgestalterin an einer Zürcher Modeschule, absolvierte sie eine Weiterbildung zur Theaterschneiderin und trat so in engen Kontakt mit den verschiedenen Gewerken am Opernhaus Zürich und Schauspielhaus Zürich. Durch diese Zusammenarbeit wurde ihr Interesse an Theater- und Bühnenkostümen geweckt.

Wahrend ihres Studiums hat sie bereits zahlreiche Kostümkonzepte für studentische und freie Film- sowie Theaterprojekte umgesetzt, unter anderem in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Ebenso hat sie am Theater St. Gallen bei der Erstaufführung des Musicals „Die Wüstenblume” unter der Regie von Gil Mehmert und der musikalischen Leitung von Uwe Fahrenkrog-Petersen als Ausstattungsassistentin mitgearbeitet.