Paul Hermann

Paul Hermann studiert Informatil und hat neben diversen Engagements als Lichtdesigner in Musicals nun mit dieser Inszenierung sein Operndebut. Dieses Jahr ist er als Licht- und Videodesigner bei der Waggonhalle Marburg mit den Musicals „Rocky Horror Show“, „Jesus Christ Superstar“, Videodesigner bei der Musicalgruppe Wetzlar mit „Songs For A New World“ und als Lichttechniker bei „Jekyll and Hyde“ von „Broadway Entertainment“ tätig.